Smart Home / Smart Building.

Die intelligente Gebäudetechnik schafft sowohl im Privat- als auch im Zweckbau ein Plus an Komfort, Energieeffizienz und Sicherheit - sämtliche Hausfunktionen können miteinander vernetzt und zentral gesteuert werden. Dazu gehören beispielsweise die Beleuchtungs-, Beschattungs-, Temperatur- und Multimediasteuerung, die jederzeit verändert, erweitert und somit an die individuellen Bedürfnisse der Anwender angepasst werden kann.

Komfort

Bedingt durch die Vernetzung der installierten Einzelkomponenten können persönliche Komfortszenen erstellt werden. Egal, ob Sie das Haus verlassen, einen gemütlichen Filmabend planen oder Gäste empfangen – ein einziger Tastendruck genügt und Sie können verschiedene Funktionen passend zur Situation gleichzeitig ein- bzw. ausschalten.

Neben klassischen Bedienelementen kann zudem die Steuerung der Smart Home Anlage mittels Sprache (z.B. Amazon Alexa) oder per Smartphone bzw. Tablet App - auch von unterwegs - erfolgen.

Energieeffizienz

Die automatische Abschaltung von Licht und Steckdosen, um beispielsweise den Standby-Verbrauch vom Fernseher zu minimieren, ist eine Möglichkeit Energiekosten zu senken.

Dennoch spielt insbesondere die Heizung eine große Rolle bei der Nebenkostenabrechnung. Dank der smarten Komponenten kann die Temperaturregelung vollständig automatisiert werden, ohne jedoch auf Komfort verzichten zu müssen. Tagsüber heizt das System auf die gewünschte Raumtemperatur, wenn jemand zu Hause ist - in der Nacht oder bei Abwesenheit der Bewohner wird jedoch die Heizung ausgeschaltet.

Sicherheit

Eine Anwesenheitssimulation Ihrer smarten Gebäudeinstallation sorgt bei Abwesenheit für Sicherheit, indem die Beleuchtung, Jalousien und weitere Aktionen per Zufall gesteuert werden - ungebetene Gäste werden so ferngehalten. Außerdem behalten Sie mit entsprechender Sensorik jederzeit die Kontrolle, ob wirklich alle Fenster und Türen geschlossen sind.

Sollten Sie doch ein ungewohntes Geräusch in der Nacht hören, können Sie per Tastendruck die Panikbeleuchtung aktivieren, um sämtliche Innen- und Außenbeleuchtungen einzuschalten.